Verfärbung der Haare im Toupet verhindern

Haar Oxidation bei Toupets

Nach einem eher mäßigen Sommer, freue ich mich über ein paar schöne warme sonnige Tage wie an diesem Wochenende. Großartiges Wetter fürs Picknick und zum grillen, schlechtes Wetter für mein Haarteil.  Warum?

Sommerzeit ist Oxidationszeit

Starke UV Strahlung über einen längeren Zeitraum, sorgt dafür, dass sich die Haare in einem Haarsystem rötlich oder orange verfärben können. Diese Farbveränderung nennt sich "schleichende Oxidation" und ist ein normaler Prozess der bei Echthaaren in Toupets auftreten kann.

 

Was ist Oxidation?

Oxidation ist eine chemische Reaktion, welche die Farbpigmente in den Haaren mit Sauerstoff reagieren lässt und dafür sorgt dass sich die Farbe der Haare verändert. Dieser chemische Prozess beschädigt den Außenteil der Faserschicht des Haares und zersetzt die grünen Farbpigmente im Haarschaft. Da der Grünanteil der Farbe geringer wird, erscheint die originale Haarfarbe nun rötlicher oder oranger.

Was kann man gegen Haar Oxidation tun?

Natürlich könnte man immer in der Wohnung bleiben, alle Jalousien schließen und jeden Sonnenstrahl meiden damit die Haare ihren ursprünglichen Farbton behalten.

Zum Glück gibt es auch praktikablere Lösungen: Zunächst tritt die Oxidation bei Haarersatz nicht bei allen Haarfarben gleich stark auf. Dunkle Haarfarben, dunkle Brauntöne und schwarze Haare sind seltener von dem Effekt betroffen als hellblonde- und blonde Haare.

Zudem bereitet Oxidation häufig nur den Trägern von "robusten" Haarteilen, jene Basistypen die man länger als 6 Monate trägt Sorgen. Benutzt man wie ich ein Swiss Lace Systeme das ich meistens nach 4 bis 6 Monaten wechsle, dann braucht man sich über das Themas sowieso keine Gedanken machen.

Produkte gegen Zweithaar Oxidation

Selbstverständlich bietet der Toupet Fachhandel und auch Drogerien & Supermärkte diverse Produkte, mit denen man den chemischen Prozess vorbeugen kann. Es gibt spezielle UV-Schutz Mittel für Toupets, die man auf die Haare auf-sprüht und die anschließen das Haar vor der Sonnenstrahlung schützen sollen.

Ebenso enthalten einige Pflegeprodukte wie Haarsprays oder Haarspülungen für coloriertes Haar entsprechende schützende Stoffe, welche die Haare vor Oxidation schützen sollen.

Die Stiftung Warentest hat erst kürzlich in Ausgabe 04/2012 Farbschutzshampoos auf ihre Funktion hin getestet. Keines der Produkte konnte im Test überzeugen, der Farbschutz wurde bei allen Shampoos im Test mit mangelhaft bewertet. Insofern kann man sich das Geld für die entsprechenden Shampoos wohl sparen und eher auf ein normales Pflege Shampoo wie das von uns als sehr gut bewertete Ultimate Repair Shampoo zurückgreifen. Und stattdessen bei Bedarf zusätzlich eines der UV-Schutz Sprays anwenden.

Tipp:

Wenn man eine empfindliche Haarfarbe hat und sich lange Zeit in direkter harter Sonneinstrahlung aufhält, aber keine UV Schutz Produkte benutzen möchte, kann man zum Schutz der Haare einfach eine Baseballmütze/Hut aufsetzen.

Kommentare   

#9 topgun91 2018-08-06 08:53
zitiere Heheh:
Mein Bart ist sich schon am rotfārben wenn ich den Uv Schutz Spray benutze āndert es meine Haare wider zu meiner Orginal farbhaare?

nein, es ist nur ein schutz für vorher wie sonnencreme. wenn ich einen sonnenbrand habe bringt die sonnencreme nachher auch nichts.
Zitieren
#8 Heheh 2018-08-04 16:21
Mein Bart ist sich schon am rotfārben wenn ich den Uv Schutz Spray benutze āndert es meine Haare wider zu meiner Orginal farbhaare?
Zitieren
#7 admin 2014-06-20 10:32
Hallo Michael,
danke für deinen Erfahrungsbericht!
Welche Produkte hast du denn ausprobiert? Hättest du eine Empfehlung? Gerne machen wir auch einen Test zu einem deiner vorgeschlagenen Produkte.
Mit besten Grüßen!
Zitieren
#6 Michael 2014-06-19 12:07
Hallo zusammen,

Ich habe bereits 3 verschiedene Auffrischer ausprobiert. Grundsätzlich ist der Effekt sehr gut. Das Haarteil sie fast wieder aus wie neu. Man sollte darauf achten, dass bei der Verwendung von Folien Haarteilen die Einwirkzeit nicht zu lang ist. Sonst kann es schnell passieren, dass die Folie Lila wird. Sieht dann nicht sehr elegant aus.
Viel wichtiger sind aber die Nachteile die mit der Anwendung verbunden sind. Der auffrisch Effekt hält aus meiner Sicht nicht länger als 2-3 Haarwäschen aus, danach ist wieder alles beim alten. Das Wäre vielleicht nicht so schlimm aber zudem kommt, dass der Auffrischer die Haare extrem angreift. Der Effekt ist zum einen direkt nach der Anwendung spürbar, da die Haare nicht mehr so leicht Kämmbar sind und auch nicht mehr so gut Fällen wie bisher. Die Struktur wird spürbar rauer und nach ein paar Tagen fallen auffällig viele Haare aus.

Gruß Michael
Zitieren
#5 Mike 2013-09-27 13:05
Hallo Frank,

du trägst deine Swiss Lace Systeme ca. 4 bis 6 Monaten? Sind die mit PU Rand? Puhhhhhhh, ich glaube kaum das ich es schaffe meine so lange zu tragen. Das ist doch dann schon stark ausgedünnt?

Welche Haardichte wählst du immer?

Was kalkulierst pro Teil inklusive Zuschnitt?

Viele Grüße Mike
Zitieren
#4 admin 2012-08-25 12:37
zitiere Rubicon:
Und was ist mit Pigmentauffrischern, wie auch der Salon sie benutzt? Schonmal probiert?

Nein, damit habe ich keine Erfahrungen. Für Besitzer von Toupets die ein Jahr oder länger getragen werden, mag dies interessant sein, wobei mir der Preis für diese Produkte schon recht hoch (~40 Euro für 50ml) erscheint.

Wer es günstiger mag: Viele Farbglanzshampo os enthalten ebenfalls Farbpigmente und sind für die jeweiligen Haarfarben erhältlich.
Zitieren
#3 Rubicon 2012-08-24 18:15
Und was ist mit Pigmentauffrisc hern, wie auch der Salon sie benutzt? Schonmal probiert?
Zitieren
#2 admin 2012-08-23 10:21
Hallo,
wenn du zu der "Risikogruppe" (d.h. helle Haarfarbe, viel in der Sonne) gehörst dann macht es wahrscheinlich Sinn für dich.
Ich persönlich habe noch nie ein spezielles UV-Schutz Spray benutzt da da es bei mir nie nötig war.
Zitieren
#1 Schimmern 2012-08-22 10:31
Lohnt es sich denn extra ein UV Schutz Spray zu kaufen, wenn man schon Haarspray mit UV- Schutz benutzt?
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren