Schluss mit glänzendem Kleber am Ansatz

Mann lächelnd matt toupekleber

Hallo zusammen und ein frohes Neues Jahr!

In früheren Artikeln bin ich bereits auf das Thema "die perfekte Haarlinie" eingegangen und habe beschrieben wie man ein optimal natürliches Aussehen des Haaransatz bei einem Lace Haarteil erreicht. Im Zusammenspiel dazu benötigt man nun noch einen Kleber der für einen guten Halt sorgt und nicht glänzt.

Manche Klebemittel sind bereits von Haus aus matt und damit unerkennbar, andere hingegen glänzen zunächst ein wenig und sollten ein wenig "nachbearbeitet" werden.

Das ist zum Glück auch ganz einfach. Benutzt man etwa Flüssigkleber zur Befestigung, sollte man zunächst einmal den überschüssigen Kleber mit etwas Alkohol abwischen. Dazu tränkt man ein fusselfreies Tuch mit etwas 99% Alkohol oder Lace Release und wischt einige Male sanft über den Ansatz.

 

Falls noch ein paar Haare verklebt sein sollten, kann man diese mit einer alten Zahnbürste die man mit Alkohol tränkt, aus dem Klebebett lösen. Jetzt drückt man den Ansatz noch einmal mit einem Kamm oder einem flachen glatten Metallgegenstand (z.B. Rückseite einer Pinzette oder Haarbürste) an.

Dadurch dass man den Kleber mit einem glatten Gegenstand berührt verschwindet der letzte Glanz und die Kleberoberfläche wird mattiert.

Weniger empfehlenswert ist es, den Kleber mit den Fingern zu berühren. Der Kleber haftet zu stark auf den Fingerkuppen und wird dabei möglicherweise wieder abgelöst. Wenn man trotzdem die Finger zum andrücken benutzen möchte, sollte man zunächst ein minimale Menge Haarwachs oder Hautcreme auf die Fingerkuppen auftragen. Dadurch klebt der Kleber dann nicht an den Fingern und kann problemlos angedrückt werden.

Das ganze funktioniert natürlich genauso bei der Befestigung mit Tape/Klebeband. Wenn dieses glänzen sollte, drück man nach der Befestigung des Haarteils einfach mit einem Kamm o.Ä. auf die offene Klebefläche und der störende Glanz verschwindet ebenfalls.

Vielen Dank fürs lesen und bis zum nächsten Mal!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren