Häufige Fehler bei der Bestellung eines Haarsystems

Häufige Fehlerquellen bei Toupet Bestellung

Ein Toupet schaut nur dann wirklich natürlich aus, wenn es auf die persönlichen Körpermerkmale zugeschnitten ist.

Was ich damit meine ist nicht nur die Wahl der richtigen Haarfarbe und Wellung, sondern auch der alters- und typgemäße Verlauf der Haarlinien, sowie die Haardichte.

 

Haarfarbe

Jeder Mensch hat eine individuelle Haarfarbe. Nicht nur dass es blonde, braune, rote und schwarze Haare gibt, wir haben meistens auch keine hundertprozentig durchgängig gleiche Haarfarbe. Jemand mit dunkelbraunen Haaren, hat nicht selten auch einen kleinen Anteil an hellbraunen Haaren, die man vielleicht nur im Sonnenlicht hervortreten sieht.

Aus diesem Grund ist es häufig wirklich empfehlenswert, wenn man zur Bestimmung der Haarfarbe bei der ersten Bestellung eine Haarprobe mit einschickt. Lässt man in Haarstudio ein maßgefertigtes Haarteil anfertigen, ist dies ebenfalls der erste Arbeitsschritt der vollzogen wird:

Mittels eines Farbrings, wird die Haarfarbe des Kunden festgestellt und eine mögliche Mischfarbe ermittelt. Falls du bereits etwas grau meliertes Haar haben solltest, bietet es sich an einen entsprechenden Grauanteil bei der Farbbestimmung mit zu vermerken.

Wellung

Nicht jeder hat gebügelt glatte Haare, die meisten von uns haben zumindest eine leichte Wellung in ihren Haaren die nur dann zu sehen ist wenn die Haare trocken und frei von Haarprodukte (Haargel, Wachs etc.) sind.

Wählt man nun bei seinem Haarersatz vollständig glattes Haar, wirkt de Übergang zwischen dem eigenen Haar und dem Haarteil womöglich nicht natürlich.

Haarlinie

Hamilton Norwood Schema Verlauf HaarlinieDer Haaransatz wird durch die Haarlinie definiert. Während des natürlichen Alterungsprozess wandert die Haarlinie, selbst wenn man nicht unter Haarausfall leidet, stückweise nach hinten. Ein 50 Jähriger hat also so gut wie nie, den gleichen Haarverlauf wie ein 20 Jähriger. Wählt man bei seinem Haarsystem also eine "zu jugendliche" Haarlinie, kann dies ziemlich schnell unnatürlich aussehen.

Das bekannte Norwood Schema veranschaulicht das Zurückweichen der Haarlinie bei genetisch bedingtem Haarausfall und zeigt auch wie der natürliche Verlauf während des Älterwerdens aussieht.

So gerne man natürlich mit einer jugendlichen Haarlinie besonders jung und aktiv aussehen möchte, sollte man sich bei der Wahl des Haaransatzes trotzdem besinnen und das Alter, sowie den natürlichen persönlichen Haarverlauf mit in seine Überlegungen mit einbeziehen.

Den persönlichen Haarverlauf kann man beispielsweise auf alten Familienfotos über die Jahre hinweg verfolgen. Hat man anschließend eine Entscheidung getroffen, wie die Haarlinie verlaufen soll. Kann man die Kontur entsprechend bei der Herstellung einer Schablone für ein maßgefertigten Haarteil anzeichnen bzw. im Haarstudio anzeichnen lassen.

Haardichte

Wobei ich schon zum letzten Punkt komme, der den optimalen Realismus eines Haarsystems bestimmt und leider häufig falsch behandelt wird.

Ähnlich wie bei der Haarlinie, tendiert man meist dazu eine zu jugendliche Haardichte zu wählen. Das ist nur allzu verständlich immerhin möchte man ja wieder volles attraktives Haar haben.

Allerdings ist es auch ein ganz natürlicher Prozess, dass die Haardichte mit zunehmendem Alter sinkt. Wirken die Haare zu dicht, oder passt die Dichte der Haare auf dem Oberkopf nicht zu den Seiten wirkt es unnatürlich.

Unverständlicherweise Liefern viele Anbieter ihre maßgefertigten Systemen standardmäßig mit einer übertrieben hohe Dichte aus (etwa der bekannte hier benannte Anbieter), teilweise einer so fülligen Haardichte die selbst bei einem Mitt-20er zu üppig aussieht. Obwohl man die Haardichte mit einfachen Mitteln zu einem gewissen Teil verringern kann, ist man gegen eine extrem hohe Haardichte machtlos. Hier hilft nur, beim nächsten Haarteil eine natürlichere Dichte zu ordern.

Hierzu eine kurzer Hinweis, bei der Online Bestellung: Es gibt leider keine allgemeingültige Skala für die Haardichte. 100% bei einem Anbieter können beim anderen Anbieter 60% entsprechen. D.h. du musst dich zuerst erkundigen, was der jeweilige Anbieter mit seiner Haardichten Bezeichnung eigentlich meint.

Zu guter Letzt ist noch die Haardichte direkt am Haaransatz zu erwähnen. Besonders realistisch schaut hier ein abgestufter Haaransatz aus (graduated hairline), bei dem die Haardichte vorne an den ersten Zentimetern des Haarteils stufenweise, bis zur eigentlichen Haardichte ansteigt. Mit einer solchen "graduated hairline" wirkt der Haaransatz, insbesondere bei dunkleren Haaren, besonders natürlich da man die Kopfhaut am Ansatz sehen kann und es keinen so harten Kontrast zwischen Haut und Haaren gibt.

 

Ich hoffe meine Erläuterung war einigermaßen hilfreich und konnten vielleicht dem ein oder anderen etwas weiter helfen.  Fragen und Kommentare bitte wie immer einfach unten in das Kommentar Fenster.
Bis zum nächsten Mal!

Kommentare   

#6 admin 2013-09-19 08:55
zitiere Mike:
Hallo,

verstehe ich das richtig, dass du auch bei glatten Eigenhaar eine leichte Wellung des Haares beim Zweithaar vorschlägst?

Gruß

Mike

Ja das ist richtig. Es kommt natürlich immer auf den Anbieter an, aber meistens bedeutet "keine Wellung/glatt" dass die Haare wirklich wie gebügelt glatt aussehen, mehr wie asiatisches Haar. Deswegen würde ich die geringste Wellung bestellen (etwa 4cm) nennt sich häufig "body wave".

Beste Grüße
Zitieren
#5 Mike 2013-09-18 15:08
Hallo,

verstehe ich das richtig, dass du auch bei glatten Eigenhaar eine leichte Wellung des Haares beim Zweithaar vorschlägst?

Gruß

Mike
Zitieren
#4 admin 2012-10-19 11:45
zitiere amatory142:
Hey Frank, ich hätet mal eine Frage und zwar will ich ein Haarteil bestellen und es gibt die Option mit graduatet hariline und ohne. Was ist das und soll ich das mitbestellen? Danke!

Hallo,
graduated hairline bedeutet dass die Haardichte am Ansatz Stufenweise dichter wird. Das schaut natürliche aus, als wenn die Dichte einfach überall gleich ist. Ich würde die Option wählen, besonders wenn du dunkle Haare und eine hohe Haardichte hast, da sonst der Übergang zwischen Stirn und Haaren sehr abrupt wirken kann (wird manchmal "wall of hair" genannt).
Zitieren
#3 amatory142 2012-10-16 14:33
Hey Frank, ich hätet mal eine Frage und zwar will ich ein Haarteil bestellen und es gibt die Option mit graduatet hariline und ohne. Was ist das und soll ich das mitbestellen? Danke!
Zitieren
#2 admin 2012-10-12 13:10
Hallo,
es kommt auf die Skala des Anbieters an. Normalerweise entspricht die Wellung einfach dem Durchmesser der "Locken" in cm/inch. Wenn du also eine ganz leichte Wellung hast, könnten das z.B. eine Wellung von 4cm sein also eine "Locke" hätte einen Durchmesser von 4 Zentimetern (wobei das natürlich kein wirkliche Locke mehr wäre, sondern glatte Haare mit leichter Wellung).
zitiere HerrDiesinger:
hi wie findet man denn die richtige wellung heraus? ich habe z.b. keine ganz glatten haare aber auch keine wirklichen "locken". was für eine wellung ist das?
Zitieren
#1 HerrDiesinger 2012-10-10 09:54
hi wie findet man denn die richtige wellung heraus? ich habe z.b. keine ganz glatten haare aber auch keine wirklichen "locken". was für eine wellung ist das?
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren