Anleitung - Haarsystem fachgerecht vom Kopf entfernen

Toupet unversehrt entfernen

Anders als man vielleicht denken mag, wird eine Haarteil häufiger beim Abnehmen oder Reinigen beschädigt, als beim eigentlichen tragen.

Aus diesem Grund möchte ich euch heute erklären, wie man ein Haarteil sicher vom Kopf abnimmt, so dass es nicht beschädigt wird und entsprechend lange hält.

Moderne Toupet Basismaterialien sind sehr filigran und entsprechend empfindlich, deswegen kann es relativ leicht passieren dass man die Basis beschädigt wenn man das Haarsystem nicht fachgerecht entfernt.

Im Prinzip ist der Vorgang sehr einfach. Du benötigst dafür einen Remover, also ein Lösungsmittel das die Klebewirkung deines Klebers "ausschaltet". Im Toupet Handel werden solche Mittel häufig unter dem Namen "Lace Release" verkauft, in den meisten Fällen reicht für den Zweck allerdings auch 99% Alkohol

Tipp: Wenn man den 99% Alkohol in eine Sprayflasche gibt, lässt er sich viel einfacher auftragen.


DirektHaar Toupet Anleitungen Symbol

Anleitung: Haarsystem fachgerecht abnehmen

(benötigt Remover / 99% Alkohol)

 

Schritt 1

Remover/Reinigungsmittel aufsprühen

Sprühe deinen Remover(Alkohol) auf die Klebestellen des Haarteils. Wenn du ein Lace Haarsystem trägst, kannst du den Remover einfach rundherum von Außen auf die Basis aufsprühen oder mit einem getränkten Watte Pad abtupfen und die Klebestellen von außen mit dem Lösungsmittel tränken.

Benutzt du ein Folien System? Auch kein Problem, da der Remover hier nicht durch die Basis hindurch dringen kann musst du das Lösungsmittel großzügig rundherum direkt an den Rand des Haarteils sprühen.

Schritt 2

Haarsystem von hinten nach vorne abziehen

Nachdem du den Remover ein paar Minuten gegeben hast, damit er mit dem Kleber reagieren kann, wird es Zeit dass du dein Haarteil vorsichtig abziehst.

Hinweis: Damit der empfindliche Ansatz nicht zu beschädigt wird, solltest du dein Haarsystem immer von hinten nach vorn abziehen!

Erfühle mit deinen Fingerspitzen den hinteren Rand des Haarteils dort sollte es sich schon ein wenig abgelöst haben (falls das nicht der Fall ist, wiederhole einfach noch einmal Schritt 1 und spiele ein wenig mit den Fingerspitzen am Rand der Basis). Jetzt kannst du dein Toupet vorsichtig, Stück für Stück, von hinten nach vorne abziehen. Falls es sich nicht leicht entfernen lässt, solltest du immer wieder ein paar Spritzer Remover auf die abgezogenen Kanten des Haarteils aufsprühen, oder wahlweise das Lösungsmittel mit dem getränkten Wattepad zwischen Kopfhaut und dem teilweise abgezogenen Toupet auftupfen.

Schritt 3

Haarteil vollständig entfernen

Du führst Schritt 2 fort, bis  das Toupet komplett vom Kopf gelöst ist. Besonders am Ansatz solltest du nicht mit Remover sparen, denn hier kann das empfindliche Basis Gewebe besonders leicht beschädigt, oder Haare nach unten aus dem Lace System gezogen werden.

Et voilà, das war es schon. Eigentlich gar nicht so schwer, sobald du das Toupet komplett vom Kopf gelöst hast kannst du es reinigen und für den nächsten Gebrauch pflegen.

Kommentare   

#2 admin 2012-07-14 11:42
zitiere MaasJan:
Hallo, kann ich statt Lacerelease auch einfach Citro Kleberentferner benutzen dann spare ich mir den Zweiten Reinigungsgang?

Das ist durchaus möglich, wenn du einen Citrus Solvent benutzt den man auf die Haut sprühen darf. Wenn du allerdings zum Reinigen einen Mirror Slide machen möchtest, dann müsstest du das Haarteil zu erst einmal waschen und trocknen lassen, da der Solvent Ölig ist.
Zitieren
#1 MaasJan 2012-07-14 09:34
Hallo, kann ich statt Lacerelease auch einfach Citro Kleberentferner benutzen dann spare ich mir den Zweiten Reinigungsgang?
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren