Lace Haarteil reinigen - Saran Wrap/Foil Slide

Lace Haarteil mit Frischhaltefolie reinigen

Nahezu jeder Träger eines Lace Haarsystems kennt bereits den sogenannte "Mirror Slide" als schnelle Möglichkeit sein Haarteil zu reinigen. Ein Mirror Slide funktioniert zwar sehr gut, allerdings tritt dabei immer das Problem auf, dass zwar das Haarteils sauber, aber der Spiegel mit Kleberesten überzogen ist.

Da ich ein recht fauler Mensch bin, suchte ich also immer nach einer Möglichkeit mir die unliebsame Reinigung des Spiegels zu ersparen. Eine Methode die ich bereits in der Anleitung für den Mirror Slide vermerkt hatte, ist wenn man, statt einem Spiegel, eine alte Hochglanz Zeitschrift als Unterlage benutzt. Es gibt allerdings eine effektivere Methode die ich heute vorstellen möchte. Den "Saran Wrap/Foil Slide"!

 

"Saran wrap" bedeutet auf Englisch nichts anders Frischhaltefolie, man benutzt also als Oberfläche zur Reinigung des Haarteils eine Frischhalte- oder Aluminium Folie. Das besondere daran, gegenüber dem Mirror Slide oder Paper Slide ist, dass diese Reinigungsmethode sehr gut funktioniert und sanfter als ein Mirror Slide ist. Durch die weiche und nachgiebige Oberfläche von Frischhaltefolie kann die Basis des Haarteils nicht so leicht beschädigt werden, da im Zweifelsfall die Frischhaltefolie schneller einreißen würde als das Lace Material des Haarteils.

Die Anwendung des Saran Wrap slide funktioniert ganz einfach, im Prinzip genau so wie der Mirror Slide:

 

Vorbereitung:

Man nimmt das Haarteil zunächst vom Kopf ab, indem man den Kopf mit Lace Release oder 99% Alkohol besprüht und das Haarteil dann vorsichtig ablöst. Nun geht es an die eigentliche Reinigung der Basis.

Dafür benötigt man:Frischhaltefolie

  • eine glatte Unterlage über welche die Folie gespannt wird. Etwa ein Tisch, eine Badablage, Waschbecken, eine Zeitschrift etc. (im Fotobeispiel ist es ein Karton)
  • Handelsübliche Frischhaltefolie oder Aluminiumfolie (zur besseren Sichtbarkeit im Fotobeispiel Alufolie)
  • Haarteil

 


Anleitung IconAnleitung: Wie man eine Lace Toupet Basis mit Frischhaltefolie/Alufolie reinigt

(benötigt Unterlage & Folie)

 

Schritt 1

Alufolie um Karton gewickeltDu wickelst die Folie ein paar mal um die Unterlage (Karton, Zeitschrift) oder spannst die Folie straff über das Waschbecken so dass sie dort von selbst ausreichend stabil hält. Falls du eine Aluminiumfolie benutzt, achte darauf dass die glatte/spiegelnde Seite nach oben zeigt. Die matte Seite funktioniert zur Reinigung weniger gut.

 

 

 

 

Schritt 2

Aluminiumfolie Toupet reinigenAnschließend legst du dein verschmutztes Haarsystem mit der Unterseite (Basis) auf die Folie und ziehst es mit sehr leichtem Druck über die Folie. Wenn du beim ziehen eine Spur mit Kleberesten auf der Folie sehen kannst, funktioniert der Prozess wie gewünscht. Wiederhole den Schritt so lange bis der restliche Kleber aus dem Haarteil entfernt worden ist. Falls die ganze Folie bereits mit Kleber überzogen ist, kannst du einfach eine frische Lage darüber spannen.

 

 

Aluminiumfolie Toupet reinigen

 

Schritt 3

Klebereste auf AlufolieDas war es bereits, die verschmutze Folie kannst du nun entsorgen. Falls noch hartnäckige Kleberreste im Haarsystem verblieben sein sollten kannst du es noch mit Citrus Reiniger einsprühen und mit einem Tuch sauber wischen. Ansonsten ist es nun bereit für eine Haarwäsche.

 

 

Hinweis:

Der Folien Slide funktioniert nur, wenn das Haarteil trocken und fettfrei ist. D.h. falls du ein ölhaltiges Reinigunsmittel wie den Citrus Solvent benutzt, musst du dass Toupet erst waschen und trocknen lassen.

Vorsicht ist immer am Rand des Haarteils geboten, da die einzelnen Lace Zellen dort besonders empfindlich sind.

Viel Erfolg!

Kommentare   

#2 Dude1234 2014-11-24 15:02
Iss das irgendwie besser als der Spiegel Trick?
Zitieren
#1 DryJack 2013-01-06 18:35
jupp kannte ich noch nicht. funktioniert top, danke !
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren