Die perfekte Haarfarbe - Farbverteilung im Toupet

Die Wahl der richtigen Haarfarbe im Haarersatz spielte eine große Rolle. Mit folgenden Mitteln bestimmt man die perfekte Haarfarbe.

Mann mit grauen Haaren - Farbverteilung im Toupet

So einzigartig wir Menschen sind, so einzigartig ist auch die Farbe unserer Haare. Bei natürlichem Haar bestimmt die Menge der Farpigmente Eumelanin und Phänomelanin im Fasterstamm der Haare, in welcher Farbe unsere Haarpracht leuchtet.

 

Eumelanin ist ein schwarz-braunes Pigment das hauptsächlich darüber entscheidet, wie dunkel unsere Haare sind. Das Phäomelanin ist rot-gold und erzeugt die Farben von hellblondem bis rotem Haar. Durch das Mischungsverhältnis dieser beiden Stoffe entstehen alle Farbvariationen.

Haarfarbe Pigmentfarben

Es ist nicht ungewöhnlich, dass bei einzelnen Personen an verschiedenen Kopfbereichen leicht unterschiedliche Haafarben auftreten. Häufig sind die Haare am Oberkopf etwas heller als an den Seiten und am Hinterkopf. Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht sieht, haben die meisten Menschen am Hinterkopf die dunkelsten Haare welche bis nach vorne zum Haaransatz minimal heller werden.

Mit zunehmendem Alter bekommen wir langsam graue Haare, auch dieser Wechsel verläuft nicht an jedem Kopfbereich gleichmäßig. Meistens treten graue Haare zunächst an den Schläfen auf, bevor der restliche Kopf ebenfalls ergraut. Häufig bilden die helleren grauen Haare eine Art Rahmen um das Gesicht herum und gehen dann schrittweise in die ursprüngliche Haarfarbe über.

Kopfbereiche die mit eigenen Haarfarbtönen versehen werden können

Damit wir bei unserem Haarersatz ein perfekt, natürliches Erscheinungsbild gestalten können, bieten wir bei unseren maßangefertigten Haarsystemen die Möglichkeit an, verschieden Haarbereiche individuell mit unterschiedlichen Haarfarben oder Grauanteilen zu bestücken.

 Kopfbereich Toupet Farbverteilung

Wir haben hierfür 6 unterschiedliche Zonen vorgesehen, die je nach Wunsch individuell mit einer anderen Haarfarbe versehen werden können.

1. Frontbereich/Haaransatz

2. Schläfen

3. Oberkopf

4. Hintere Seiten

5. Hinterer Oberkopf/Wirbel

6. Hinterkopf

Beispiel Schläfen mit höherem Grauanteil

Beispielsweise kann für ein optimales natürliches Aussehen ein höherer Grauanteil im Schlafenbereich gewählt werden, wobei der restliche Bereich die gleiche Haarfarbe (mit Grauanteil) enthält. Etwa Haarfarbe#4 - Mittelbraun mit 30% Grauanteil (Bereiche 1,3,4,5,6) und Haarfarbe #4 - Mittelbraun mit 55% Grauanteil an den Schläfen (Bereich 2).

Beispiel höherer Grauanteil an den Schläfen

Gerne beraten wir dich, welche Haarfarbe für dich Ideal ist. Oder ob du unterschiedliche Kopfbereiche mit einer eigenen Haarfarbe ausstatten solltest.

Schicke uns dazu einfach eine E-Mail an info[at]direkthaar.de. Vielen Dank!

Kommentare   

#3 Frank 2017-05-30 18:30
zitiere Dieter Schrade:
Hallo, können Sie nach Fotos die Haarfarbe und die Verteilung bestimmen.?

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Schrade

Hallo Herr Schrade,
Fotos sind aus technischen Gründen leider nicht besonders gut zur Farbbestimmung geeignet. Wir empfehlen stattdessen eine Haarprobe oder die Bestimmung mit unserem Farbring.
Den Grauanteil bzw. die Grau-Verteilung können wir auf Basis von Bildern in etwa einschätzen, besser ist hier allerdings ebenso eine Abstimmung mit dem Farbring.

Mit freundlichen Grüßen,
Frank Richter
Support DirektHaar.de
Zitieren
#2 Dieter Schrade 2017-05-30 17:06
Hallo, können Sie nach Fotos die Haarfarbe und die Verteilung bestimmen.?

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Schrade
Zitieren
#1 Dieter Schrade 2017-05-30 17:04
Hallo, wenn ich Ihnen Fotos sende würde
können sie da nach die Farbe anpassen?
Der Grauanteil ist schon hoch.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter schrade
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren