TDI Super Grip

Klebemittel Erfahrungsbericht TDi Super Grip adhesiveBeim Tragen von Haaresatz ist kaum etwas wichtiger als der sichere Halt des Haarteils. Für bestmöglichen Flexibilität & Komfort sollte das Klebemittel auch länger als ein paar Tage halten, damit spart man sich zusätzlichen Aufwand für Reinigung und Neu-Befestigung und hat mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

Heute steht deswegen ein Klassiker auf dem Prüfstand, der TDi Super Grip Adhesive Flüssigkleber von Bevron Labs, Inc.

Der Hersteller verspricht eine Klebedauer von 1 bis 2 Wochen, damit kann man das Produkt in die Kategorie Bonding Kleber einordnen. Ob der Flüssigkleber tatsächlich das halten kann was er verspricht soll der Test zeigen.

 

TDI Super Grip adhesiveTDI Super Grip Kleber

Klebedauer

Obwohl die tatsächliche Klebedauer jedes Klebeprodukts sehr abhängig von der individuellen Körperchemie ist, sollte ein guter "Bonding Kleber" mindesten eine Woche, besser aber sogar 2 Wochen am Stück einen sicheren Halt verleihen.

Der TDi Super Grip bietet laut Hersteller, die geforderte Klebedauer von 1 bis 2 Wochen. In der Anwendung kann er das Versprechen nur bedingt halten. Bereits nach einigen Tagen ist ein Nachkleben am Ansatz nötig und nach einer Woche fängt da Produkt bereits leicht zu "schmieren" an. D.h. die Klebesubstanz vermengt sich mit dem Talg und Kopfschweiß und verliert einen Teil seiner Klebewirkung.

Damit liegt die Klebekraft somit im unteren Mittelfeld.  Die Klebewirkung ist etwas schlechter als beim ACTIV - Aqua Bond 3 und etwa  auf Augenhöhe mit dem Walker - Safe Grip. Dafür gibt es moderate 2 Sterne.

Anwendung

Der Super Grip Kleber ist in einer größeren Flasche mit Applikator zum Aufstreichen (Dab On), sowohl als auch in einer kleinen Glasflasche mit Pinsel erhältlich. Dabei erscheint das Klebemittel im flüssigen Zustand weiß, erst nach dem Auftragen wenn das Produkt getrocknet ist verliert es seine Farbe.

Bei der Anwendung gibt es keine Probleme, sie unterscheidet sich nicht von vergleichbaren Produkten.

Vor der Anwendung schüttelt man das Produkt oder rührt leicht mit dem Pinsel in der Flasche, anschließend streicht man den Kleber auf die gewünschte Klebestelle und lässt ihn trocknen. Dass der Kleber durch-getrocknet ist, erkennt man einfach daran dass die weiße Farbe verschwindet und er transparent wird.

Das Auftragen des Klebemittels ist mit dem Pinsel sehr einfach, die Konsistenz ist sehr gut und es lassen sich problemlos dünne Schichten auftragen ohne dass der Kleber tropft oder verläuft.

Das Produkt riecht relativ neutral und trocknet dabei sehr schnell innerhalb von 2-3 Minuten ohne dass er dabei viel glänzt was ebenfalls sehr wichtig ist.

So sollte es sein und deswegen gibt es die vollen 4 Sterne für die einfache Anwendung.Die volle Punktzahl in der Anwendung verdient sich der Kleber noch damit, dass er nach dem trocknen absolut transparent ist und nicht glänzt. Genau so soll es sein.

Reinigung

Auch die Reinigung läuft sehr einfach ab, der Kleber lässt sich mit Lace-Release/99% Alkohol einfach ablösen. Kleberückstände entfernt man mit einem Mirror-Slide und oder mit herkömmlichen Citrus Solvent.

Wasserfestigkeit

Kritikpunkt bei beinahe allen Klebeprodukten für Haarersatz, ist die mangelnde Wasserfestigkeit. Große Mengen Wasser bzw. langer Wasserkontakt (Schwimmen, Duschen) sorgen meist dafür dass sich der Kleber langsam ablöst.

Der TDi Super Grip Adhesive verhält sich hier leider nicht anders als die meisten Konkurrenzprodukte. Er ist nicht wasserfest d.h. ein Besuch im Schwimmbad oder ein Badeurlaub ist damit nicht zu empfehlen.

Sobald das Klebemittel länger unter Wasser getaucht wird, wird der Kleber zunächst weißlich und löst sich anschließend ab. Ein kurzer Regenschauer, oder eine schnelle Kopfwäsche nach der man sich den Kopf gleich mit einem Handttuch frottiert ist allerdings kein Problem.

Lässt man dem Kleber nach dem Wasserkontakt ausreichend Zeit (etwa 30-45 Minuten) erhält er auch seine ursprüngliche Klebewirkung zurück.

 Inhaltsstoffe

Die exakte Inhaltsstoffe sind leider nicht bekannt. Laut Packungsaufschrift enthält das Produkt: Aqueous latex adhesive

Also eine wässrige Lösung mit Latex Klebemittel. Laut dem MDHS (Material Safety Data Sheet) ist das Produkt toxikologisch unbedenklich.

Preis

Der Kleber ist in Deutschland hauptsächlich über eBay und einzelne Internet Händler erhältlich. Der Preis beläuft sich dabei auf 10 Euro für 14ml ( 0,71 Euro/ml) und ist damit im oberen Preissegment angesiedelt. Im Preis-Leistungs Vergleich gibt es sicherlich bessere Produkte.

Fazit:

Zusammenfassend kann der Kleber zwar mit vielen Konkurrenten mithalten, kann aber in keiner der Testkriterien eine klaren Sieg erringen. Deswegen bekommt der TDi Super Grip ein durchschnittliches Ergebnis von 2 von 4 Sternen.

 
Bewertung
Klebedauer 2 Sterne
Anwendung 4 Sterne
Verträglichkeit 4 Sterne
Preis 1 Sterne
Gesamteindruck 2,5 Sterne

Sowohl Anwendung, sowie Verträglichkeit können voll und ganz überzeugen. Mit dem Pinsel lässt sich der Kleber einfach und sparsam auftragen.

Nicht begeistern konnte uns leider die Klebekraft. Nach einer Woche geht dem Produkt die Luft aus, er fängt an zu schmieren und verliert deutlich an Haltekraft. Die versprochenen 2 Wochen sind damit wohl in der Realität nicht zu erreichen.

Zudem ist der Kleber nicht wasserfest. Das macht im alltäglichen Gebrauch allerdings kaum etwas aus, ein kurzer Regenschauer oder Duschen mit anschließendem trocknen der Haare stellen kein größeres Problem dar. Für einen Besuch im Schwimmbad ist der Kleber allerdings eindeutig nicht geeignet.

Der Preis ist für die gebotene Leistung etwas zu hoch angesetzt. Ein Produkt mit besserer Klebewirkung zu günstigeren Preis ist der Pro Hair Labs - Ghost Bond XL. Wer einen wasserfesten Kleber für den Urlaub sucht, der findet mit Walker - Ultra Hold ein brauchbares Produkt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren