Produkttest Flüssigkleber Mity Tite

Klebemittel Erfahrungsbereicht Walker Mity TiteLeider sind die meisten Flüssigkleber für Toupets, nicht wirklich wasserfest. Sobald man unter die Dusche steigt und sich den Kopf wäscht, verlieren sie einen Teil ihrer Klebekraft.

Heute möchte ich ein Produkt vorstellen, bei dem dies nicht so ist:

Der Mity Tite Flüssigkleber von Walker.

Der Hersteller Walker, welcher insbesondere durch seine beliebten blauen Klebestreifen bekannt geworden- und mit dem Hard Bond Kleber "Walker Ultra Hold" ein sehr mächtiges Produkt geschaffen hat, liefert mit Mity Tite quasi den "kleinen Bruder" des Ultra Hold Klebers nach.

Ist der Kleber eine Konkurrenz für die wasserbasierenden Klebstoffe und hat der Hersteller die Schwächen von Ultra Hold beseitigt? Der Test wird es zeigen.

 

Mity Tite enthält anders als die Mehrheit der Toupet Kleber, chemische Lösungsmittel. Obwohl das Produkt selbstverständlich "medizinisch geprüft" wurde, sollte man den gesundheitlichen Aspekt von solchen Lösungsmitteln nicht unterschätzen. Je nachdem wie häufig man sein Haarsystem befestigt atmet man jedesmal, selbst wenn man sich in einem gut belüfteten Raum aufhält, die Dämpfe des Mittels ein.

Welche Auswirkungen das langfristig auf die Gesundheit haben könnte, ist ungewiss. 

Wer dieses Risiko nicht eingehen möchte, der sollte lieber auf gesundheitlich unbedenkliche Klebemittel auf Wasser Basis wie etwa ACTIV Aqua Bond 3 oder Pro Hair Labs Ghost Bond XL zurückgreifen. Aber nun zum eigentlichen Test.

 

Mity Tite Flüssigkleber ErfahrungsberichtMity Tite Flüssigkleber Test

Klebedauer

Auf der Beschriftung der Flasche befindet sich die Anmerkung "daily and extended wear adhesive". Der Kleber ist also sowohl für tägliche Befestigung, als auch für eine längere Befestigungszeit geeignet. Viele Anbieter sprechen hier von einer maximalen Klebedauer von bis zu 2 Wochen

In der Anwendung ergab sich bei mir ein anderes Bild. Nicht einmal eine Woche hielt Mity-Tite bei mir: Bereits nach 2 bis 3 Tagen löste er sich stellenweise ab und ich musste nachkleben. Kein sonderlich überzeugendes Ergebnis, die meisten anderen Flüssigkleber können das besser.

Wer sein Haarteil täglich befestigt, den mag das vielleicht nicht stören. Für mich hingegen ist die gelieferte Klebedauer zu kurz.

Anwendung

Der große Nachteil von Ultra Hold ist die zähe Konsistenz und die daraus resultierende umständliche Anwendung. Dieser Fehler wurde beim Mity Tite Kleber erfolgreich behoben. Das Produkt ist angenehm dünnflüssig, so dass es mit dem eingebauten Pinsel leicht aufgetragen werden kann, trotzdem tropft der Kleber nicht und zieht keine Fäden.

Insgesamt lässt sich der Kleber also einfach und sparsam auftragen, ein klarer Pluspunkt für die Anwendung. Hier hat Walker seine Hausaufgaben gemacht. Negativ fällt der unangenehme Geruch beim öffnen der Flasche auf. Die Flüssigkeit riecht chemisch wie Sekundenkleber geschuldet ist dies den Lösungsmitteln"Ethylacetat" und dem möglicherweise gesundheitsschädlichen "Toluol" das aufgrund einer EU Verordnung nicht mehr in frei verkäuflichen Klebemitteln enthalten sein darf. 

Reinigung

Auch die Reinigung des Toupets fällt sehr einfach, der Kleber lässt sich mit einem Citrus Solvent oder auch 99% Alkohol lösen. Anschließend kann man sein Haarteil dann einfach via Mirror Slide oder den Fingern reinigen.

Wasserfestigkeit

Der Hersteller verspricht dass das Produkt wasserbeständig ist und diesem Versprechen wir der Kleber tatsächlich gerecht. Duschen, Haare waschen, selbst schwimmen sind mit dem Klebemittel kein Problem. Schade dass dies die meisten anderen Klebemittel nicht leisten können.

Preis

Aufgrund des bedenklichen Inhaltsstoff Toluol darf der Kleber innerhalb der EU nicht an Privatpersonen verkauft werden. In den Vereinigten Statten kostet das Produkt etwa 11 Dollar für 39ml (~0,28 Euro/ml) was als sehr günstig einzustufen ist.

Fazit:

 
Bewertung
Klebedauer 1 Sterne
Anwendung 3 Sterne
Verträglichkeit 1 Sterne
Preis 4 Sterne
Gesamteindruck 1 Sterne

Alles in Allem kann der Flüssigkleber Mity-Tite lediglich in der Anwendung wirklich Punkten. Die Klebedauer überzeugt ganz und gar nicht, bereits nach 2-3 Tagen löst sich der Kleber und man muss das Haarteil stellenweise nachkleben.

Das Produkt enthält zudem einen gesundheitsschädlichen Inhaltsstoff: Wer den Kleber also regelmäßig benutzt setzt sich damit möglicherweise einer gesundheitlichen Gefahr aus.

Der Preis ist günstig. Da man das Produkt als Privatperson aber sowieso nicht legal importieren darf erübrigt sich das ebenfalls.

Insgesamt kann ich von diesem Produkt also nur abraten und stattdessen auf andere bessere und gesundheitlich unbedenkliche Kleber wie etwa den sehr guten Pro Hair Labs Ghost Bond XL verweisen.

Eine Vergleichliste aller bereits getesteten Klebemittel findest du hier: Vergleich: Toupet Kleber im Test

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren